MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG

Gruppenunterricht für Kinder von drei bis sechs Jahre

Musikalische Früherziehung ist ein Gruppenunterricht mit breit gefächerten musikalischen und musikbezogenen Inhalten. Vorschulkinder lernen vorwiegend im Spiel und in der Bewegung. Musikalische Früherziehung greift diese kindgemäßen Verhaltensweisen auf und integriert sie in verschiedene Spielthemen aus der kindlichen Umwelt. 

 

Die Hauptbereiche des Unterrichts sind: 

 

- Singen und Sprechen 

- Elementares Instrumentalspiel

- Bewegung und Tanz 

- Szenisches Spiel

- Musik Hören

- Musik- und Notenlehre

Im Laufe dieses Kurses werden die wichtigsten traditionellen Instrumente vorgestellt. Die Kinder erhalten die Gelegenheit diese spielerisch zu erfahren und auszuprobieren. Durch das gemeinsame Anfertigen von Selbstbau-Instrumenten erhalten die Kinder einen besonderen Zugang zum Phänomen der Klangerzeugung. ​

 

Das Angebot ist in drei Kurse unterteilt:

MFE "Minis" ab 3 Jahre

MFE 1 ab 4 Jahre

MFE 2 ab 5 Jahre

"Wir sind von Anfang an dabei und mein Sohn besucht gerade das letzte Jahr des Früherziehungsprogramms. Schön finde ich, dass sich im Laufe des Kurses sein Wunsch festigte, im neuen Jahr ein Instrument zu erlernen. Dank des Kurses hat er schon ganz genaue Vorstellungen davon, welches Instrument es sein soll."

M. Weber

Musikschule Nico Zipp Köln

Zur Abtei 35

50859 Köln 

©2020 by Musikschule Nico Zipp