Nico Zipp erhält Lehrauftrag an der HfMT

Aktualisiert: Okt 8

Viele gute Erinnerungen hat Nico Zipp an die Kölner Musikhochschule, schließlich hat er selbst einmal dort studiert. Umso mehr freut er sich nun, an seine frühere Ausbildungsstätte zurückzukehren. Doch diesmal hat er die Seiten gewechselt. Bereits mitten im Corona-Lockdown erhielt er die Mitteilung von der Studiengangsleitung des Fachbereichs Instrumentalpädagogik, dass er für die Besetzung einer freien Stelle vorgeschlagen wurde: Ein Lehrauftrag für Fachdidaktik Klavier. „Eine große Ehre und Anerkennung für meine musikpädagogische Arbeit“, findet Nico Zipp. „Die Hochschule für Musik und Tanz Köln (HfMT) gehört zu den besten Musikausbildungsbetrieben überhaupt, ein solches Angebot lehnt man nicht ab.“ Der Wahlkölner meint, dass er grundsätzlich gerne neue Herausforderungen annehme: „Ich freue mich riesig auf die bereichernde Arbeit mit den Studierenden. Als Leiter einer Musikschule sehe ich täglich, welche Fähigkeiten Studierende für den Unterrichtsalltag benötigen.“ Diese Erfahrungen mit den talentierten jungen Musikerinnen und Musikern zu teilen, sei für ihn eine großartige Gelegenheit. Wir wünschen viel Freude mit der neuen Aufgabe!




27 Ansichten

Musikschule Nico Zipp Köln

Zur Abtei 35

50859 Köln 

©Musikschule Nico Zipp