VITA ZUIDERWIJK

Musiktherapie, Musikalische Früherziehung, Gesang 

Vita Zuiderwijk ist 1993 in Delft (Niederlande) geboren und sammelt schon in jungen Jahren musikalische Erfahrungen. Im Alter von neun Jahren erhält sie ihren ersten Klavierunterricht, der nach einigen Jahren durch Gesangsunterricht ergänzt wird.

Als Mitglied des Theaterchoors Dario Fo reist sie mit dem The Kyteman Orchestra durch die Niederlande und Deutschland. Vita Zuiderwijk spielt in Theaterproduktionen wie der Dreigroschenoper unter Leitung von H.L. Gruber im Concertgebouw Amsterdam mit.

 

Nach einigen Jahren Bühnenerfahrung studiert Vita Zuiderwijk Musiktherapie am ArtEZ Conservatorium in Enschede (NL). 

Während dieses Studiums richtet sie ein musiktherapeutisches Projekt an der SERC School (Special Education And Rehabilitation Center For Disabled Children) in Kathmandu (Nepal) auf. Im Rahmen dieses Projektes erteilt sie Musiktherapie und Musikunterricht an die Schülerinnen und Schüler der Förderschule, sowie Workshops zum Einsatz von Musik zur Unterstützung der Entwicklung der Schülerinnen und Schüler, an die Lehrkräfte der Förderschule. 

 

Im Jahr 2018 absolviert Vita Zuiderwijk ihr Studium der Musiktherapie mit dem Hauptfach Gesang. 

 

Nach dem Studium gründet Vita Zuiderwijk, zusammen mit anderen jungen Künstlern und Musikern, das Theaterkollekiv TKA (Twentse Kunst Alliantie) Enschede (NL). Neben der Entwicklung der Stücke und der Zusammenführung von bildender Kunst, Schauspiel und Musik, ist es ihre Aufgabe, Musik zu komponieren und darzubieten.

 

Seit 2018 ist Vita Zuiderwijk als selbstständige Musiktherapeutin und Gesangslehrerin in den Niederlanden sowie in Deutschland tätig.

Musikschule Nico Zipp Köln

Zur Abtei 35

50859 Köln 

©2020 by Musikschule Nico Zipp